Erklärung zum Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Registrierung für den Downloadbereich auf unserer MindMatters-Webseite ist uns ein sehr wichtiges Anliegen. Grundsätzlich erheben wir so wenig personenbezogene Daten wie unbedingt nötig. Dabei werden Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt.

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz beachtet werden.

Datenerhebung beim Zugriff auf die Webseite www.mindmatters-schule.de

Ihre Zugriffe auf den internen Bereich der Webseite werden für einen begrenzten Zeitraum  gespeichert. Die hierbei erhobenen Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben und dienen der Sicherheit des Internetangebots.

Jeder Zugriff auf die MindMatters-Webseite wird in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten dienen ausschließlich der Verhinderung von missbräuchlicher Nutzung und werden keinesfalls weitergegeben. Die Protokolldatei enthält Angaben zu:

  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs
  • Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Die Internet Protokoll (IP)-Adresse

Datenerhebung bei der Registrierung für die Bestellung der Materialien und der Werkzeugkästen

Für die Registrierung auf der MindMatters-Webseite bitten wir Sie um einige personenbezogene Angaben. Diese werden gespeichert und ausschließlich für die interne Evaluation, zur Beantwortung Ihrer Anfragen und zum Versand der erbetenen Materialien  verwendet.

Damit Ihnen  die  gewünschten Materialien zugesendet werden können, geben wir Ihre angegebene Dienstanschrift und Ihren Namen an die Programmträger von MindMatters (BARMER GEK, Unfallkasse Nordrhein-Westfalen, Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover ) weiter. Ihre Daten werden von den Programmträgern nur für den Versand und für keine anderen Zwecke genutzt. Weitere personenbezogene Daten werden nicht an die Träger weiter gegeben. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, ist ein Versand nicht möglich.

Interne Evaluation: Die Auswertung der Daten wird ausschließlich vom wissenschaftlichen Programmzentrum an der Leuphana Universität Lüneburg bearbeitet und erfolgt in anonymisierter Form durch Gruppenangaben, kategorisiert nach Art der Institution, besonders interessierenden Themen, Nutzungszielen und Verbreitungswegen.

Bei Fragen zum Datenschutz, senden Sie eine E-Mail an mindmatters@uni.leuphana.de.
Wenn Sie aus der Datenbank der MindMatters Webseite gelöscht werden möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail an mindmatters@uni.leuphana.de. Bitte bedenken Sie dann aber auch, dass wir Ihnen keine MindMatters Materialien oder Informationen mehr schicken können.