Mitarbeit & Beratung

Edwin Stiller

Fachdidaktische Beratung

... lebt und arbeitet in Düsseldorf. Als gelernter Lehrer war er lange Zeit in Schule, Lehrerausbildung und Lehrerfortbildung tätig und arbeitete bis Juli 2015 als Referent für Lehrerausbildung im Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NRW. Neben der hauptberuflichen Tätigkeit ist er als Herausgeber und Autor von Schulbüchern in den Fächern Sozialwissenschaften und Pädagogik sowie in der Weiterentwicklung von deren Fachdidaktiken aktiv. MindMatters berät er in der didaktisch-methodischen Gestaltung der Unterrichtseinheiten sowie im Bereich biografischen Lernens.

Mehr zur Person auf www.einfachsowi.de oder www.dialogische-fachdidaktik.de

Rainer Gottschlich (StD)

Fachdidaktische Beratung

… arbeitet seit über 15 Jahren als Lehrer an einem Kaufmännischen Berufskolleg und führt seit 10 Jahren Lehrerfortbildungen durch. Zu Beginn der Lehrertätigkeit bekam er den klassischen Praxisschock in den ersten Unterrichtsstunden in Klassen mit den sog. "Schwierigen Schülern". Geleitet durch die tägliche Praxis entwickelte er gemeinsam mit seinem Kollegen Michael Plügge erfolgreich Rahmenbedingungen, die für verlässliches Lernen entscheidend sind. MindMatters hat er über seine Fortbildungen kennen und schätzen gelernt. Seit 2013 hat er das Programmteam dazu beraten, MindMatters-Unterrichtseinheiten für berufsbildende Schulen anzupassen. Im Modul "Fit für Ausbildung und Beruf!" werden auch Unterlagen aus seinen Fortbildungen verwendet.

Mehr zur Person auf www.lehrerconsult.de

Andreas Weber

Technische Betreuung

… hat als Lehramtsstudent (Deutsch und Biologie) lange als studentische und wissenschaftliche Hilfskraft am ZAG in Lüneburg gearbeitet und in dieser Zeit u. a. für Projekte Internetseiten mit Contao aufgebaut und betreut, so auch für MindMatters. Bei der Entstehung der neuen Internetseite war und ist er nach wie vor beratend tätig. Mittlerweile ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter im Verbundvorhaben "Evaluation der Sprachförderung im Fachunterricht der Sekundarstufe I im BISS-Programm (EvaFa)" und Lehrbeauftragter am Institut für Deutsche Sprache und Literatur und ihre Didaktik an der Leuphana Universität.

Dr. Kevin Dadaczynski

Beratung im Bereich psychosozialer Gesundheit

... nach seinem Studium in den Bereichen Gesundheitspsychologie, Gesundheitswissenschaften, Prävention und Gesundheitsförderung hat er verschiedene nationale und internationale Projekte der psychosozialen Gesundheitsförderung und Prävention in Bildungs- und Erziehungssettings umgesetzt. Neben dem Zusammenhang von psychischer Gesundheit und Bildung hat er sich mit Fragen der Entstigmatisierung psychischer Probleme sowie der Qualitätsentwicklung und des Wirkungsnachweises insbesondere ganzheitlicher lebensweltorientierter Interventionen auseinandergesetzt. Er ist derzeit bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) tätig.

Mehr zur Person auf www.dadaczynski.net

Oliver Schmidt, M. A.

Externer Referent und Webseitenbetreuung

B.A.-Sozialpädagoge, M.A.-Bildungswissenschaftler mit Schwerpunkt Bildungsprozesse in Organisationen und zertifizierter Erlebnispädagoge und Trainer. Von 01/2014 bis 12/2015 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Programm MindMatters am Zentrum für Angewandte Gesundheitswissenschaften (ZAG, Leuphana Universität Lüneburg). Mittlerweile ist er als externer Referent bei MindMatters-Fortbildungen für Lehrkräfte im Einsatz, betreut die Programm-Website und berät das Programmteam.

Aufgaben bei MindMatters: Fortbildung/Dissemination, Betreuung der Internetseite, Beratungsaufgaben.

Mehr zur Person auf www.trainguru.de und www.slackguru.de

Dipl. Päd. Milena Peperkorn

Externe Referentin

Diplom-Pädagogin, M.A.-Erziehungswissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt Forschung und Entwicklung im Bildungswesen. Von 01/2014 bis 09/2015 wissenschaftliche Hilfskraft im Programm MindMatters am Zentrum für Angewandte Gesundheitswissenschaften (ZAG) der Leuphana Universität in Lüneburg. Mittlerweile ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Zukunftszentrum Lehrerbildung (ZZL) der Leuphana Universität Lüneburg im Projekt "Lehrkräftegesundheit in belastenden Unterrichtssituationen fördern". Sie ist auf Fortbildungen zu MindMatters für Lehrkräfte im Einsatz und berät das Programmteam.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Zukunftszentrum Lehrerbildung (ZZL) der Leuphana Universität Lüneburg im Projekt ‚Lehrkräftegesundheit in belastenden Unterrichtssituationen fördern‘

Aufgaben bei MindMatters: Fortbildung, Beratungsaufgaben.